top of page

Schulstart leicht gemacht

Unterschreibe Liebe zum Lernen

Austestung für das erfolgreiche Lernen von
Lesen und Schreiben

Die Vorbereitung auf den Schriftspracherwerb ist ein entscheidender Schritt im Leben eines Kindes. Ein speziell entwickelter Test überprüft im Vorschulalter (5-7 Jahre), ob Kinder eventuell Schwierigkeiten beim Schriftspracherwerb haben werden, sobald sie in die Schule kommen. Es kann mithilfe dieses Tests bereits vor dem Erlernen des Alphabets festgestellt werden, ob eventuell eine Lese- bzw. Rechtschreibschwierigkeit vorliegen wird.

Was wird getestet?

Im Zuge des Tests wird gecheckt, wie die Verarbeitung schnell aufeinander folgender auditiver Reize erfolgt. Die einzelnen Übungen des Tests überprüfen ausschließlich die lautsprachlichen Fähigkeiten, daher kann bereits vor Beginn des Erlernen des Lesens und Schreibens festgestellt werden, ob eventuell ein Risiko auf Rechtschreibschwäche bzw. Legasthenie vorliegt.

Des weiteren wird geprüft, wie schnell die Kinder vertraute Bilder oder Symbole verarbeiten, identifizieren und benennen können. Verschiedene Übungen dazu geben Aufschluss, ob es ihnen später eventuell schwerer fällt, flüssig Lesen zu lernen.

Warum ist das wichtig?

Die korrekte Abspeicherung von Lauten im Gehirn und die Fähigkeit, Wörter in einzelne Laute zu zerlegen, ist besonders wichtig. Denn sobald das Alphabet erlernt wird, müssen Kinder in der Lage sein, die Buchstaben anhand ihrer Laute identifizieren zu können. Sind sie dazu nicht fähig, dann erschwert ihnen dieses fehlende Können das Erlernen von Lesen und Schreiben und zusätzliche Unterstützung wird notwendig.


Kostenloses Erstgespräch
Bevor es mit der Austestung losgehen kann, führen wir ein persönliches Erstgespräch. Dieses ist kostenlos und dauert ca. 30 Minuten.

Hier bei klären wir ab, ob Ihnen selbst vielleicht schon etwas aufgefallen ist oder sie von Kindergartenpädagog:innen möglicherweise schon auf etwas aufmerksam gemacht wurden. Des weiteren ist es wichtig, dass Ihr Kind sich ein Bild von mir machen kann. Sympathie und Vertrauen ist für eine reibungslose Austestung und natürlich auch für ein eventuell nachfolgendes Training sehr wichtig.


Wie läuft es im Detail ab?
Zuerst führen wir das Erstgespräch, dabei erhalte ich ein erstes Bild der Situation. Danach folgt ein extra Termin für die Austestung.

Sollte ein Training empfehlenswert sein, dann arbeiten wir vormittags in wöchentlichen, 30-45-minütigen Trainingseinheiten (abhängig vom Alter), am jeweiligen Thema. Speziell zugeschnittene Übungen für zuhause dienen der Festigung und der Wiederholung des Trainings.
Die Freude am gemeinsamen Training steht dabei immer im Vordergrund.

 

Training am Vormittag

Die Austestung und das Training für Vorschulkinder findet ausschließlich vormittags statt, da sich die jungen Köpfchen meiner Erfahrung nach zu dieser Tageszeit am besten konzentrieren können.

Wo befindet sich der Trainingsort?
Ich biete sowohl das Austesten als auch das Training für Vorschulkinder ausschließlich vormittags in meinem Büro in 2401 Fischamend, Niederösterreich, an.

Was kostet es?
Das Erstgespräch ist kostenlos.

Austestung inkl. anschließender Handlungsempfehlung, Testdauer ca. 45-60 Minuten: € 80,-
Trainingseinheiten: 1 Trainingseinheit à 45 Minuten kostet EUR 55,- (30 Minuten € 45,-).
Alle notwendigen Materialien werden von mir bereit gestellt und sind im Preis inkludiert.
Umsatzsteuerfrei im Sinne des § 6 (1) Z 27 UstG.

 

Wichtig!

Bei dieser Austestung handelt es sich nicht um eine ärztliche Diagnose oder ein psychologisches Gutachten!

Diagnosen und Gutachten für Legasthenie und Dyskalkulie dürfen nur speziell ausgebildete Personen wie Schulpsycholog:innen und klinische Psycholog:innen vornehmen. Diese Leistung biete ich nicht an.

Der angewendete Test überprüft die phonologische Bewusstheit und die Benennungsgeschwindigkeit von Kindern im Alter von 5-7 Jahren und damit zwei wichtige Fähigkeiten für einen erfolgreichen Schriftspracherwerb. Er unterstützt dabei, drohende Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten frühzeitig zu erkennen.


Kostenloses Erstgespräch:
Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Sandra Ruppi
Mobil: +43 681 203 607 99
Mail: training.ruppi@gmail.com

Der gesamte Ort Fischamend gilt als Kurzparkzone, Sie benötigen eine Parkuhr und können damit 3 Stunden gratis parken.

MO-FR: 08:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 18:00 Uhr

SA: 08:00 - 12:00 Uhr

bottom of page